Ein toller Tag / En kul dag

Mann, ich sag euch. Das war heute ein supertoller Tag!

Det ena kan jag berätta… det var en kanonbra dag idag!

Nicht nur dass die Sonne vom strahlend blauen Himmel schien, hab ich gleich am Vormittag mit dem Staubsauger gespielt.

Inte bara att skolen sken från en otroligt blå himmel, fick jag leka med dammsugaren redan på förmiddag.

Dann war mir fad und ich hab einen alten Knochen ausgegraben und genüsslich genagt.

Men sen blev det småtråkig och så gick jag ute till trädgården och grävde upp ett gammalt märgben som jag gnagde på.

Und dann war ich mit Frauli spazieren. Das war soooooo schön. Ich hab so viel graben und buddeln dürfen wie ich wollte und hab dann auch total viele Löcher gegraben weil es da so interessant geduftet hat. Wir sind zu meinem Badestrand gegangen wo ich auch ins Wasser gegangen bin, aber nur bis zu den Knien. Wir haben mit dem Ball gespielt und ich hab Leckerlies gekriegt. Dann gingen wir weiter und ich hab noch ein paar Löcher gegraben. Und Frauli wartete geduldig bis ich fertig war. Die war heute total hundefreundlich. Ich glaub sie war high vom schönen Wetter und der Wärme! Heute war es nämlich echt warm… obwohl schon Oktober ist.

Därefter gick jag en promenad med matte. Det var jätteskönt. Jag fick gräva så mycket jag ville och det gjorde jag eftersom det lukade så spännande överallt. Vi gick till min badstrand där jag drack vatten och så fick jag nosa runt och vi lekte med bollen. När vi senare gick vidare fick jag fortsätta gräva och gräva och matte väntade tålmodig tills jag var klart. Hon var riktig hundvänlig idag. Tror hon var hög pga. det sköna vädret och värmen.

Nach dem x-ten Loch war ich schon ur durstig und mir hing die Zunge schon raus. Frauli hat das irgendwie gemerkt und wir sind dann umgedreht damit ich am Strand Wasser saufen könnte. Aber als wir in die Nähe kamen, waren da Leute also gingen wir woanders runter zum Wasser. Aber da hätte ich ins Wasser steigen müssen weil da nicht so ein schöner Strand ist und das wollte ich nicht. Ich hab mich stattdessen zur Abkühlung im Gras gewälzt. Dann gingen wir wieder zurück zum Weg und wisst ihr wer da entlangkam? Die Leona, meine allerbeste Freundin! Bin fast ausgezuckt vor Freude. Der Mensch der mit ihr unterwegs war (war nicht ihr Herrli) hat ihr das Halsband abgenommen und Frauli hat mich auch ausgezogen und dann waren wir nicht mehr zu halten. Das war sooooooo schön. Wir haben fangen gespielt, gerangelt und getobt und geschmust haben wir auch. So wie immer halt aber diesmal war das auf einem Feld und das war ja viel größer als Leonas oder mein Garten. Das war echt cool. Dann war es Leona wohl auch heiß denn sie sprang einfach ins Wasser rein… und weil ich nicht aufpasste, sprang ich gleich hinter ihr her… aber ich war schnell wieder draußen. Dann merkten wir dass Frauli und Leonas Diener weitergegangen waren, also liefen wir auch weiter. Wahrscheinlich haben sie uns auch gerufen, aber wer achtet schon auf einen Menschen wenn die beste Hundefreundin da ist.

Efter det hundramiljonsta hålet var jag törstig och tungan hängde ur munnen. Matte märkte det och vi vände då för att gå tillbaka till stranden där jag kunde dricka vatten. Men när vi kom närmare såg vi att folk fanns där. Då gick vi tvärs över åkern till ett annat ställe där man kan nå vattnet. Men där finns ingen strand och jag ville inte kliva in i vattnet. Istället rullade jag runt i gräset för att kyla ner mig. Sen gick vi tillbaka till vägen och gissa vem som kom emot oss då. Det var min bästis Leona med en kille som vi inte kände. Jag blev så superglad!!! Vi fick båda vara löst och sprang hit och dit och lekte och rusade omkring. Vad det va kul! Det bästa var ju att vi var på en stor åker som var hundra gånger större än min eller Leonas trädgård. Jag tror Leona ville också svalka av sig för hon hoppade in i vattnet… och jag tänkte inte efter och hoppade efter henne. Men det var bara några sekunder och jag var ute igen. Efter en liten stund märkte vi att matte och Leonas promenadhusse hade gått vidare alltså sprang vi efter dem. Jag antar att de hade inkallat oss men vem lyssna på en människa när det finns ens bästa vän i närheten?

Wir liefen weiter zu meinem Strand und auch dort sausten wir ins Wasser und wälzten uns dann im Sand. Da hat sich Frauli gefreut.

Vi sprang vidare till min strand och där rusade vi genom vattnet och rullade sen på sanden. Då blev matte glad.

CIMG8011 CIMG8012 CIMG8013 CIMG8014

Nach einer Weile machten sie Leona und ihr Begleiter wieder auf den Heimweg. Erst gingen wir mit aber dann befahl mir Frauli mich zu setzen und wir warteten bis wir die zwei nicht mehr sahen. Frauli ist doof finde ich. Sie sagt, sie wollte nicht mit mir zurückgehen wenn ich nur blöd ziehe. Als ob ich ziehen würde! Ich ziehe nicht, ich hab’s nur eilig!

Efter en stund, började Leona och hennes promenadhusse att gå hemåt. Först följde vi med men sen fick jag sätta mig och vi väntade tills de två försvunnit. Matte är dumt, tycker jag. Hon sa, hon ville inte promenera med mig om jag drar. Jag drar inte, jag har det bara bråttom!

Daheim war ich dann aber echt total müde. Erst waren wir noch im Garten aber dann wusch mich Frauli ein bissi und trocknete mich dann ab. In der Küche bin ich dann schon fast im sitzen eingeschlafen. Das hat Frauli gemerkt und hat mir dann eine Stunde früher als üblich mein Abendessen serviert. Dann hab ich mich hingelegt und hab in der Küche gedöst. Aber als Frauli dann so lange im Keller war, bin ich ins Bett gegangen. Dort hab ich dann von Leona geträumt und bin im Schlaf gelaufen und hab geknurrt und gebellt. Dann merkte ich irgendwann dass ich alleine war und bin zu Frauli ins Wohnzimmer gegangen und jetzt schlafe ich auf der Couch während meine Sekretärin tippt. Was für ein Leben!

När vi väl var hemma var jag urtrött. Först var vi ute i trädgården men sen tvättade matte mig lite gran och torkade av mig. I köket somnade jag nästan medans jag satt på min täcke. Men det var bra för då fick jag maten en timme tidigare. Sen dåsade jag i köket. Matte försvann i källaren och eftersom det tog så länge, la jag mig i sängen så länge. Men där somnade jag och drömde om Leona och jag sprang i sömnen och så murrade och skällde jag. Det tog lite tid tills jag vaknade och märkte att jag var ensam. Då gick jag ner till vardagsrummet och nu sover jag på soffan medans sekretäraren knacka ner texten. That’s life!

Hier gibt es noch ganz viele Fotos von heute / Här finns det massor av kort från idag:

Kategorien: Lek och spel, Spiel und Spaß | Schlagwörter: , , , , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Ein toller Tag / En kul dag

  1. Du Buddelkönigin! Das Foto von dem Steg finde ich traumhaft schön! Deine Fotos natürlich auch! Liebe Grüsse Diva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.