Ein Paket für mich / Ett paket för mig

Also heute ist entweder Weihnachten oder Ostern… oder beides gleichzeitig.

Heute stand nämlich ein gaaaanz großer Karton vor der Türe als ich mit Herrli nach Hause kam. Und ich roch sofort, dass das mir gehörte. Aber Herrli wollte unbedingt auf Frauli warten, bevor er das Paket aufmachte. Also hieß es warten, und warten, und warten. Aber dann kam endlich Frauli heim und Herrli machte die Schachtel auf… dann roch es noch viel besser und intensiver. Und so sah es drinnen aus.

Idag är antingen julafton eller påsk … eller båda två.

När jag kom hem med husse stod det nämligen en jättestort kartong framför dörren. Och jag visste på en gång att det är mitt. Men husse ville vänta med att öppna paketet tills matte kom hem. Och då fick jag vänta, och vänta, och vänte. Men sen kom matte äntligen hem och husse öppnade kartongen … och då luktade det ännu bättre. Och det här är innehållet.

Alles meines! Allt det här är mitt!

20140204_190505 20140204_190512

Kategorien: Mein Leben, Mitt Liv | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Ein Paket für mich / Ett paket för mig

  1. Und woher kommen die vielen leckeren Sachen?

    Gefällt mir

    • Bei zooplus.com bestellt! Frauli bestellt da immer meine Leckerlies weil die da viel billiger sind als die Leckerlies hier in Schweden. Und die Qualität ist in Deutschland auch besser.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: