Zickenkrieg / Kärringskamp

Heute war wieder Hundetreffen in Gästrike-Hammarby aber weil 1. Olympische Spiele sind und es 2. ziemlich stürmisch war, waren außer mir und Frauli und Herrli anfangs nur noch Nusa und ihr Frauli da. Erst dachte ich, wir würden spielen aber dann ging irgendwas schief und wir begannen richtig zu kämpfen. So mit Zähne fletschen, knurren und sogar zuschnappen. Tja, und irgendwie bekam ich was beim Auge ab – und Nusa auch. Ich begann zu bluten weil ich am unteren Augenlid einen Kratzer habe. Es sah anfangs schlimm aus aber es tat gar nicht weh und ich spielte dann mit Frauli und dem Ball. Später kamen dann auch noch Vilda und ihr Frauli aber mit ihr kann ich irgendwie nicht so viel anfangen – und sie nicht mit mir.

Weil es so ungemütlich war, gingen Nusa und Vilda und ihre Fraulis nach einer Stunde wieder heim und ich machte mit Frauli und Herrli noch einen Spaziergang rund um Hammarby. Daheim untersuchte Herrli dann mein Auge und da bemerkte er, dass es beim Unterlid geschwollen war. Ich machte dann ein Nickerchen und als ich aufstand, tränte das Auge und es war noch mehr geschwollen. Jetzt wird Frauli gleich morgen Früh beim Tierarzt anrufen damit wir morgen gleich hingehen können. Nicht dass sich da was entzündet. Naja… ich seh schlimm aus (Frauli sagt jetzt sehe ich aus wie ein richtiger Kampfhund), und es ist unangenehm aber es tut nicht richtig weh zum Glück. Leider sieht man es auf dem Bild nicht aber mein rechtes Auge (von dir aus links gesehen) ist ganz rot und geschwollen.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Idag var det hundträff igen i Gästrike-Hammarby men det är ju OS och dessutom blåste det mycket och då var det i början bara jag med matte och husse och Nusa med sin matte som var där. Först trodde jag, att vi skulle leka men sen gick något snett och vi började kampa på riktig. Hela programmet med att visa tänderna, murrar och nafsandet. Jo, och så fick jag ett sår vid det nedre ögonlocket… och Nusa fick också ett sår vid ögat. Jag började blöda och det såg hemsk ut men det var inget vidare då. Det gjorde inte heller ont och sen lekte matte och jag med bollen. Senare kom även Vilda med sin matte förbi men vi har inga gemensamma intressen och vet inte vad vi ska prata om.

Då det var inte skönt att vare ute, gick Nusa och Vilda med sina mattar hemma efter en stund och matte, husse och jag promenerade lite genom Hammarby. Väl hemma undersökte husse ögat och märkte att underlocket var svullen. Sen tog jag mig en tupplur och när jag vaknade tårades ögat och det var ännu mer svullen. Matte kommer nu att ringa veterinären bitti imorgon och ska försöka att boka en tid för oss. Nåjå, jag ser ganska hemsk ut faktisk och matte säger att jag nu ser ut som en riktig kamphund. Det känns inte bra men det gör inte riktig ont som tur är. Tyvärr syns det inte på bilden men höger ögat (vänster från din sida) är ganska rött och svullen.
Jag ska hålla er uppdaterade.

20140223_181708[1]

Kategorien: Allgemein, Mein Leben, Mitt Liv | 9 Kommentare

Beitragsnavigation

9 Gedanken zu „Zickenkrieg / Kärringskamp

  1. Und beim nächsten Mal verhaust Du die blöde Zicke!!!

    Gute Besserung und lass‘ bald wieder von Dir hören.

    Clara

    Gefällt mir

  2. Ohje, das kann schon mal passieren. Wünsche Dir baldige Besserung.

    Gefällt mir

  3. Gute Besserung! Ich hoffe, es ist keine Entzündung und Du kannst bald wieder mit beiden Augen lachend in die Kamera gucken 🙂

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    Gefällt mir

  4. Gute Besserung Maya für dein Glubschauge!
    Hoffentlich vertragt ihr euch wieder.
    Tschüss
    Turbo

    Gefällt mir

  5. Sonja

    Baldige Besserung!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: