Do as I do

Frauli hat gestern ein Buch bekommen. Ein ganz dünnes Buch mit ganz großen Buchstaben drinnen. Sie sagt, dass ist eine Trainingsanleitung. Irgendwas mit ich soll sie imitieren und auf diese Art und Weise neue Sachen lernen. Wie soll das denn gehen? Soll ich denn jetzt auch auf zwei Beinen stehen und z.B. kochen? Ich meine, gegen „helfen“ in der Küche hätt ich ja nix nur würd dann wohl nicht viel für Herrli und Frauli übrig bleiben.

Na ich bin gespannt, was das werden soll!

Igår fick matte en bok med posten. En liten bok med stora bokstaver. Hon säger att det är en träningbok. Något med att jag ska imitera henne och på detta sätt lära mig nya saker. Hur ska det funka? Ska jag stå på två ben i köket och t.ex. laga mat? Väl, jag har ju inget emot att „hjälpa“ i köket men då skulle nog inte mycket vara kvar för husse och matte.

Nåjå, det ska bli spännande att se vad det blir för nåt.

20150422_190319

Kategorien: Allgemein | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Do as I do

  1. Naja, ich denk mir mal dass Hunde sich ja untereinander ja auch Sachen abschauen… Mayas beste Freundin Leona zum Beispiel macht im Umgang mit anderen Hunden das was sie sich von Maya abgeschaut hat (laut Erzählungen von ihrem Herrchen). Irgendwie war ja Maya so was wie die ältere Schwester für Leona also könnte ich mir schon vorstellen, dass da was dran ist.
    Ich hab mir ja auch Sachen von Maya abgeschaut um mit ihr kommunizieren zu können. Sie schaut ja immer den Gegenstand an, den sie haben will… oder auch mal die Leckerlielade wenn sie Leckerlies will… und das mach ich auch wenn ich z.B. im Garten will, dass wir mit dem Zerrstrick spielen oder ich schaue vom Quietschball zu ihr… und das funktioniert ja auch oft.
    Na ich bin jedenfalls gespannt ob das was wird. Cool wärs ja schon. 🙂
    Erzähl dann mal wenn du andere Tricks auch so hinkriegst. 🙂
    LG, Claudia

    Gefällt mir

  2. Ha! Da bin ich ja mal gespnnt. Ich hab scho viel davon gelesen und auch Videos gesehen . Hielt es zuerst für etwas komisch….aber letzte Woche hab ich eine Erfahrung gemacht … Ich wollte Donna einen neuen Trick beibringen und hab es irgendwie nicht geschafft ihr zu vermitteln was sie tun soll …DANN …dachte ich an Do as i Do ….und hab es ihr vorgemacht…UND ES HAT Funktioniert!
    Da muss was dran sein. Ich teste es noch weiter aus! L.GH. Anja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: