Maya, die Pfadfinderin

Nachdem eh Frauli über unseren heutigen Spaziergang geschrieben hat, leite ich euch einfach auf ihren Blog weiter. Bin immer noch geschafft von diesen 6 km quer durch den Wald.
LG, Eure Maya

Unser Leben in Schweden

Bei warmen Temperaturen und nur leicht bewölkten Himmel packte uns heute die kleine Abenteuerlust. Wir fuhren mit dem Auto ein Stück Richtung Storvik und stellten dann das Auto auf einem Waldweg ab. Ich hatte mich schon oft gefragt, wohin diese Forststraße wohl führen würde und heute war der Tag an dem wie dieses herausfinden wollten. Und wie sich herausstellte, war das ganz leicht, denn da stand ein Schild „Älgbanan“… die Elchschießbahn, also. Hmmm… Google Maps sagte, dass die Forststraße eine Schlinge machte und wieder retour führte, also marschierten wir drauflos. Schnell merkten wir anhand des schnellen Fortschrittes auf der Karte, dass der Weg den wir ausgesuchten hatten, höchsten zwei Kilometer lang war. Ein bisschen gar kurz und wir überlegten schon, was wir danach tun würden.

20150621_132335

Dieses Schild besagt dass wenn der Schranken zu ist, wird gerade geschossen. Sollte man dann Dinge hinter dem Schranken zu erledigen haben, soll der Schießleiter kontaktiert…

Ursprünglichen Post anzeigen 399 weitere Wörter

Kategorien: Allgemein | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Maya, die Pfadfinderin

  1. Lasko will auch mal in Schweden “ Pfadfindern“ Liebe Grüße…..tolle Bilder und kommt gut in die neue Woche

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: